Fishing
SiteLock

Nützliche Informationen über das Angeln in Norwegen


Für das Angeln im Meer benötigen Sie keine Lizenz oder spezielle Erlaubnis.

Sie dürfen maximal 10 kg Fisch pro Person und Woche aus Norwegen ausführen. Wenn Sie in einem registrierten Angelcamp untergebracht sind und Ihren Fang dokumentieren, dürfen Sie 20 kg pro Person und Woche ausführen. Fjordcamp ist ein registriertes Angelcamp, sodass alle Gäste dort 20 kg pro Person ausführen dürfen.

NIEMALS dürfen Sie ohne gültiger Lizenz Fisch in Norwegen verkaufen.

 

Mindestgrößen


Viele Fischarten haben Mindestgrößen. Hier sind die wichtigsten:

Dorsch: 44cm

Rotbarsch: 32cm

Scholle: 27cm

Forelle: 30cm

Heilbutt: 80cm maximum 200cm

(Heilbutts über 120cm eignen sich aufgrund der angereicherten Giftstoffe nicht mehr für den menschlichen Verzehr).


Die komplette Liste finden SieHIER (auf norwegisch).

 

Fische, welche die Mindestgröße nicht erreicht haben, müssen schonend behandelt und wenn möglich zurückgesetzt werden.

This website uses cookies. By continuing to use this site, you accept our use of cookies.

Acceptera